Logo Schwarzwald-Bike.de

GPS-Radtouren Schwarzwald

Einmal um den Feldsee über den Feldberg und zurück

Kategorie: MTB-Tour
Region: Südschwarzwald

Ausdauer: 3/5 | Technik: 1/5

Länge: ca. 35 km | Höhenmeter: ca. 900 hm

Charakter:
Schöne Tour im Feldberggebiet Mit wenig technischen Schwierigkeiten Abschnittsweise jedoch sehr steil

Startpunkt:
Gestartet wird von der Jugendherberge Titisee Fahrtrichtung vom See weg
Startpunkt auf Google Maps

Pausen/Einkehr:
Einkehrmöglichkeit ist der Feldbergerghof unterhalb des Gipfels

Orte:
Bärental, Titisee, Feldberg

Tipps:
Kleiner Tipp an Wochenenden sowie
Feiertagen ist von der Erstürmung des
Gipfels abzuraten, da der Feldberg von
großen Wandererscharen heimgesucht wird

Feldsee im Herbst (Quelle:public domain)
Feldsee im Herbst (Quelle:public domain)

GPS Downloads

GPX Track / Tour

GPX Startpunkt

Fahrrad Navi mit Track und Map mieten

Hinweise: Touren mit GPS nachfahren | Nutzungsbestimmungen

Tour-Beschreibung

Von der Jugendherberge aus immer der Straße folgen und ca. 1km nach der Bushaltestelle Löffelschmiede zweigt rechts eine kleine Straße ab dieser folgen.
Das Sträßlein wird linkerhand zum Reimartihofweg diesem Schotterweg eine Weile folgen bis man nach einer steilen Linkskurve auf der rechten Seite ein kleines Holzschild richtung Feldbergsee zu sehen bekommt.
Nachdem man auf einem Singeltrail um den See gefahren ist geht es am Holzschild rechts auf den Schwarzwaldradweg Richtung Feldberg.
Der Weg schlängelt sich eine Weile bergauf, bei der ersten Möglichkeit rechts hochstrammpeln bis zum Lift.
Unter diesem durch und hinter dem rechts auftauchende Parkplatz den Berg hoch erst asphaltiert
dann Schotter.
Wieder unten Angelangt geht es rechts die Straße an der Feldbergpassage sowie dem Feldbergerhof vorbei Richtung Bundesstraße.
Dieser links nicht ganz einen Km folgen bis es rechts bei der Bushaltestelle am Caritasheim vorbeigeht.
Ab hier einfach dem Westweg Richtung Titisee folgen aber Vorsicht in der ersten Abfahrt, geht der Weg etwas schwer zu sehen, links an einer kleinen Hütte mit Feuerstelle leicht bergauf, nicht weiter wie es denn Annschein hat.

Karten

Karte > OSM: © OpenStreetMap-Mitwirkende