Logo Schwarzwald-Bike.de

der Schwarzwald

Feldsee am Feldberg
Feldsee am Feldberg
Todtnauer Wasserfall
Todtnauer Wasserfall
Ellbachseeblick
Ellbachseeblick

Geographie

Der Schwarzwald (engl. Black Forest) ist ein 160 km langes und bis zu 60 km breites Mittelgebirge im Südwesten Deutschlands. Er erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung parallel zu der Oberrheinischen Tiefebene und ist meist dicht bewaldet. Im Süden ist der Schwarzwald insgesamt mächtiger als im Norden, wo er auch nur 30 km breit ist.

Naturräume
Die Kinzig und die Dreisam bilden die jeweiligen Grenzen zwischen den Naturräumen Nordschwarzwald, Mittlerer Schwarzwald und Südschwarzwald. Der südliche Schwarzwald um den Feldberg wird auch "Hochschwarzwald" genannt und dürfte zu den bekanntesten Urlaubsregionen Deutschlands gehören.

Berge
Von fast 60 Bergen über 1000m ist der Feldberg mit 1.493 m der höchste. Bei klarem Wetter reicht der Blick bis in die Schweizer Alpen. Das Herzogenhorn (1415 m) und der Belchen (1414 m) befinden sich ebefalls im Südschwarzwald und schaffen es knapp über die 1400m Marke. Mit 1166 m ist die Hornisgrinde, der höchste Berg des insgesamt weniger hohen Nordschwarzwaldes.

Flüsse
Zu den bedeutensten Flüssen des Schwarzwaldes zählen Breg und Brigach, die beiden Quellflüsse der Donau. Die 118 km lange Wutach entspringt im südlichen Schwarzwald und wird von einer der schönsten Flusslandschaften Deutschlands umgeben. Weitere Flüsse des Schwarzwaldes sind unter anderem Neckar, Dreisam, Elz, Kinzig, die Murg und Wehra.

Seen
Der größte Natursee des Schwarzwaldes ist der Titisee, welcher zu den berühmtesten Seen Europas gehört. Ebenfalls im südlichen Schwarzwald, nahe des Titisees, befindet sich der größte Stausee des Schwarzwaldes - der Schluchsee. Andere bedeutende Seen sind der Feldsee am Fuße der Feldberges, der Glaswaldsee im nördlichen Schwarzwald oder der Kirnbergsee.

Wasserfälle
Der Schwarzwald bietet in seiner gesamten Region einen beeindruckenden Reichtum an mannigfaltigen Wasserfällen. An die 100 Wasserfälle fließen in unterschiedlicher Größe, Länge und Dynamik hinab ins Tal und ein jeder birgt seine eigene Besonderheit. Mit einer enormen Geräuschkulisse stürzt der Todtnauer Wasserfall insgesamt 97 m in die Tiefe. Die im mittleren Schwarzwald gelegenen "Triberger Wasserfälle" gehören mit 163 m Fallhöhe zu den höchsten Wasserfällen Deutschlands.