Logo Schwarzwald-Bike.de

Rad-Reportagen Schwarzwald

Agnes Naumann gewinnt Tälercup Wittnau

14.05.2007

Veranstaltung:
16. Wittnauer MTB-Rennen (Tälercup 1. Lauf) | So, 13.05.2007

Rothaus-Cube-Bikerin Agnes Naumann gewann in Wittnau den Auftakt zum Schwarzwälder Tälercup. Bei Junioren und Jugend belegten Simon Stiebjahn und Martin Knöpfle jeweils Rang drei.

Agnes Naumann stellte in Wittnau ihre derzeit gute Verfassung unter Beweis. In 37:22 Minuten verwies sie nach 10,6 Kilometern die australische Vizemeisterin Niki Fisher mit 22 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Charline Merklin aus Freiburg wurde in 38:56 Minuten Dritte. Naumann setzte sich schon in der ersten Runde ab und siegte souverän. »Für mich war es eigentlich ein Trainingsrennen, aber dann habe ich doch mehr Gas gegeben, als ich wollte«, sagte die Freiburgerin.

Pascal Ketterer (Titisee-Neustadt) wurde im Rennen der Männer auf dem zehnten Platz notiert. Er hatte 7:29 Minuten Rückstand auf den Freiburger Daniel Eiermann (1:14:41 Stunden). In der Junioren-Klasse belegte Naumanns Teamkollege Simon Stiebjahn (Titisee-Neustadt) den dritten Platz. Felix Rüb aus Waldshut-Tiengen gewann das Rennen der U19-Kategorie in 51:52 Minuten vor seinem Vereinskameraden Lukas Schuon (53:05). Stiebjahn hatte 3:25 Minuten Rückstand.

Hinter den beiden Kirchzartenern Julian Schelb (38:58) und Matthias Zink (40:47) gelang Rothaus-Cube-Biker Martin Knöpfle (Hubertshofen) mit 1:57 Minuten Differenz der Sprung aufs Podium im Jugend-Rennen.

(PM/Fotos Noda)



Agnes Naumann beim ersten Anstieg schon in Front
Agnes Naumann beim ersten Anstieg schon in Front
Männerfeld im Anstieg
Männerfeld im Anstieg
Agnes allein über Freiburg
Wasser war bei den Temperaturen sehr gefragt
Auch beim Kids Rennen gab es Unterstützung

Mehr zum Thema

Fotostrecke: Tälercup Wittnau

Links

http://www.taelercup.de/ausschreibung/lauf1