Logo Schwarzwald-Bike.de

Rad-Reportagen Schwarzwald

20.Triathlon in Grossweier

26.06.2006

Veranstaltung:
20. Volkstriathlon | So, 25.06.2006

Bei besten Wetterbedingungen fand der Jubiläums-Volkstriathlon (750 m Schwimmen - 25 km Radfahren - 5 km Laufen) statt.

In zwei Startgruppen starteten die jeweils 100 Athleten in den über 25° warmen See. Wie bei jeder Veranstaltung fanden einige französische Triathleten den Weg über den Rhein. Schon nach dem Schwimmen war zu erkennen, dass diese auch das Rennen unter sich ausmachen sollten. Guillaume Pillon von ASTT Strasbourg und seine beiden Landsmänner von Naveco Betschdorf, Oliver Oesterle und Yves Schwenker hatten sich nach dem Schwimmen einem größeren Vorsprung erarbeitet.
Nach dem Radfahren gingen sie nur wenige Sekunden voneinander getrennt auf die Laufstrecke. Oesterle konnte auf den 5 Kilometern seine Laufstärke bei immer weiter steigenden Temperaturen voll ausspielen. Er gewann in 01:06:46. Zweiter wurde mit 20 Sek. Rückstand Guillaume Pillon und Yves Schwenker kam mit 01:06:46 auf den dritten Platz.

Ungefährdet war dagegen der Sieg bei den Frauen: Heidi Jesberger vom TSV Assamstadt kam schon als sechste hinter den schellsten Männern aus dem Wasser. Für sie war es nach langer Verletzungspause ein kleiner Test für den weiteren Saisonverlauf. Sichtlich zufrieden lief sie nach 01:13 Std ins Ziel.
Mit der schellsten Laufzeit konnte sich Lokalmatadorin Sabine Spieker noch auf den zweiten Platz vorkämpfen. Die in der zweiten Startgruppe startenden Helene Fröhlich vom ASPTT Strasbourg wurde mit 1 Sek. Rückstand dritte.
Bei Kaffee und Kuchen und einer schnellen Auswertung fand die Siegerehrung statt.
Ein Großes Lob an die Organisatoren die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.


Autor: Falk