Logo Schwarzwald-Bike.de

Rad-Reportagen Schwarzwald

SV Kirchzarten Baden-Württembergs Mountainbike Nachwuchsverein 2009

04.01.2010

Die Radabteilung des SV Kirchzarten ist erneut für ihre vorbildliche Nachwuchsarbeit im Mountainbike-Sport ausgezeichnet worden. Bei Baden-Württembergs Mountainbike Jahrestagung in Herrenberg erhielt die Kirchzartener Talentschmiede, vertreten durch Trainer Thomas Mohr, bereits zum dritten Mal nach 2006 und 2007 den Wanderpokal für die beste Nachwuchsarbeit in der Saison 2009.

Auszeichnung würdigt gesamtes Nachwuchsförderungskonzept
Die Auszeichnung würdigt das in Deutschland einmalige Nachwuchsförderungskonzept des SV Kirchzarten im Mountainbike-Sport. Mit der Bike-Schule, dem Kids Cup-Rennteam sowie dem Lexware Racing Team an der Spitze lässt sich das Kirchzartener Fördersystem in drei verschiedene Ebenen gliedern. In der Kirchzartener Bike-Schule unter der Leitung von Matthias Wolf sowie 41 Trainern und Betreuern erlernten im Jahr 2009 186 Kinder und Jugendliche (!) das ABC des Mountainbikens. Beim Trainieren der Fahrtechnik und des sicheren Umgangs mit dem Bike sowie auf kleinen Touren steht in der Bike-Schule immer der Spaß im Vordergrund.

Ralf Schmieder leitet das Kids Cup-Rennteam des SV Kirchzarten, das 27 Sportler umfasst und das den Schwarzwälder Kids Cup auch in der Saison 2009 dominierte. In den Altersklassen U11 bis U15 wurden 24 Siege eingefahren, 48 Mal standen Kirchzartener Sportler auf dem Podest. Insgesamt platzierten sich die Nachwuchsfahrer aus dem Dreisamtal 99 Mal unter den Top10.
Das Lexware Racing Team steht an der Spitze der Kirchzartener Nachwuchsförderung im Mountainbike-Sport. Auch wenn die Mannschaft um Teammanager Daniel Berhe mittlerweile als eigenständiges Team nicht mehr Teil des SV Kirchzarten ist, so bleibt doch eine enge Verzahnung mit dem SVK. Auch in Zukunft sollen talentierte Kirchzartener Nachwuchsbiker über das Co-Team in das professionelle U23-Team übernommen werden.

So ist es offensichtlich, dass die Auszeichnung zum besten Nachwuchsverein 2009 nicht ausschließlich auf den internationalen Erfolgen des Lexware Racing Teams beruht, sondern mindestens ebenso viel der vorbildlichen Nachwuchsarbeit in der Bike-Schule sowie in der Kids Cup-Mannschaft geschuldet ist. Umso erfreulicher ist es, dass mit Fabian Strecker und Julian Schelb mittlerweile zwei Kirchzartener Sportler gezeigt haben, dass im Dreisamtal der Weg vom Kids Cup-Racer hin zum Nationalfahrer, der unter die Top10 bei einer Mountainbike Weltmeisterschaft fahren kann, möglich ist. (PM)

Matthias Wolf, Ralf Schmieder,  Daniel Berhe
Matthias Wolf, Ralf Schmieder, Daniel Berhe
Julian Schelb
Julian Schelb
Fabian Strecker
Kids Cup

Links

http://www.bike-kirchzarten.de
Weitere Infos

http://www.lexware-racing.de/
Lexware Racing Team