Logo Schwarzwald-Bike.de

Rad-Reportagen Schwarzwald

4. VAUDE Trans Schwarzwald: 4. Etappe von Wolfach nach Schonach / 54,5 Kilometer und 2294 Höhenmeter

12.08.2009

Veranstaltung:
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009 | So, 09.08.2009 - Sa, 15.08.2009

Einen kuriosen Etappenverlauf gab es auf der vierten und mit 54,5 Kilometer kürzesten Etappe des VAUDE Trans Schwarzwald von Wolfach in den Wintersportort Schonach. Eine sechsköpfige Spitzengruppe mit den dominierenden Einzelfahrern Stefan Sahm und Thomas Dietsch vom Team Bulls, dem Belgier Kevin van Hoovels, dem Niederländer Ramses Bekkenk und den im Teamrennen der Herren führenden Hannes Genze und Andreas Kugler vom Multivan Merida Biking Team hatte sich frühzeitig vom Rest des Feldes abgesetzt. Allerdings kam diese Spitzengruppe zwischendurch von der Strecke ab und verlor viel Boden auf die nachfolgenden Fahrer. So kam es zum Zusammenschluss einer zehnköpfigen Spitzengruppe, von der sich der Franzose Thomas Dietsch kurz vor dem Ziel noch absetzen konnte und die kurze aber knackige Etappe als Solist souverän in 2.31:58 Stunden vor Sahm und van Hoovels gewann. In der Gesamtwertung konnte Dietsch die Führung ausbauen und führt nun mit 22 Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Sahm. Im Teamrennen der Herren hatte das VAUDE-Simplon Team mit Andreas Strobel und Markus Kaufmann durch das Malheur der Spitzengruppe wieder zu Genze und Kugler aufgeschlossen. Strobel und Kaufmann machten fortan das Tempo wurden aber im Zielsprint knapp von den Multivan Merida Bikern geschlagen. Genze und Kugler feierten damit ihren vierten Tagessieg in 2:32:17 Stunden und führen weiterhin souverän die Gesamtwertung vor Strobel und Kaufmann an. Das Rothaus-Cube Team mit Benjamin Rudiger und Matthias Bettinger festigte als drittes ankommendes Team in Schonach seinen dritten Gesamtrang bei den Teams.

In der Masterswertung waren Uli Rottler und Sven Winter einmal mehr eine Klasse für sich und siegten in 2:55:30 Stunden mit über sieben Minuten Vorsprung auf das belgische Duo Pascal de Kort und Johnny Goetschalckx sowie Michael Rich und Thomas Kopp vom MTB Südbaden. In der Gesamtwertung liegen Rottler und Winter bereits über eine halbe Stunde in Front und können der fünften Etappe von Schonach nach Engen, die Rottler durch sein Traingsrevier führt, gelassen entgegen sehen. In der Mixed-Kategorie hat das Haibike-Team mit Elisabeth Brandau und Lukas Kubis eindeutig seine Siegambitionen untermauert. Das führende Team in der Gesamtwertung hatte im Schonacher Kurpark fast neun Minuten Vorsprung auf seine schäfsten Konkurrenten Johan van de Ven und Daphny van den Brand aus den Niederlanden. Auf dem dritten Platz kamen erneut Tatjana Dold und Andreas Gilgen vom Fuji-Bikes Europe Team ins Ziel. Sie festigten damit ihre Ambitionen auf einen Platz auf dem Siegertreppchen nach der letzten Etappe am Samstag in Murg.

Keine Überraschungen gab es im Einzelrennen der Damen. Milena Landtwing vom Team Rothaus-Cube begnügte sich dieses Mal in der Siegerzeit von 2:58:54 Stunden mit einem Vorsprung von knapp sieben Minuten auf die Tageszweite Laura Turpijn aus den Niederlanden. Almut Grieb vom Team-Woba.com/Centurion fuhr erneut auf den dritten Platz und steht damit zum zweiten Mal in Folge auf dem Siegertreppchen.

In der Grand Masters Kategorie fuhren Josef Löffler und Hans-Jürgen Ammann ihren vierten Tagessieg ein. In 3:30:29 Stunden verwiesen sie erneut das schweizerische Bike-Team Regio Frauenfeld mit Kilian Küng und Peter Hals mit mehr als fünf Minuten Vorsprung auf den zweiten Rang. Auch der dritte Platz blieb unverändert zum Vortag. Die beiden Schweizer Urs Beer und Konrad Marti landeten wieder auf dem dritten Tagesrang.

Am fünften Tag geht es für die Teilnehmer des VAUDE Trans Schwarzwald weiter nach Engen. Dabei erwartet sie der längste Tagesabschnitt mit 111,5 Kilometer und 1910 Höhenmetern, bevor es dann über Grafenhausen am Samstag nach Murg-Niederhof geht. (PM, Fotos NoDa)

Mehr zum Thema

Fotostrecke: 4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 1. Etappe von Pforzheim nach Bad Wildbad

Fotostrecke: 4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach

Fotostrecke: 4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 4. Etappe von Wolfach nach Schonach

Fotostrecke: VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 7. und letzte Etappe von Grafenhausen nach Murg-Niederhof