Logo Schwarzwald-Bike.de

Rad-Reportagen Schwarzwald

4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach

10.08.2009

Veranstaltung:
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009 | So, 09.08.2009 - Sa, 15.08.2009

Auf der zweiten Etappe, der Königsetappe des VAUDE Trans Schwarzwald, gab es einen französischen Sieg im Einzelrennen der Herren. Der ehemalige Mountainbike-Vizeweltmeister Thomas Dietsch vom Team Bulls gewann die Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach nach 3:31:53 Stunden. Dietsch dominierte zusammen mit seinem Teamkollegen Stefan Sahm die zweite Etappe und beide fuhren erneut fast zeitgleich über die Ziellinie. Den dritten Platz belegte der belgische Vorjahreszweite Kevin van Hoovels, der diesen Platz auch in der Gesamtwertung übernommen hat. An der Spitze der Gesamtwertung blieb alles unverändert. Stefan Sahm konnte sein Leadertrikot mit der Winzigkeit von einer Zehntelsekunde vor seinem Teamkollegen Dietsch verteidigen.

Als schnellstes Team bei den Herren waren wie am Vortag Hannes Genze und Andreas Kugler vom Multivan Merida Biking Team unterwegs. Auf der durch Regen aufgeweichten und schwierigen Strecke brachte das Duo auch ein Reifendefekt nicht aus der Ruhe. Die Tageszweiten Andreas Strobel und Markus Kaufmann vom VAUDE Simplon Team konnten im Rennverlauf durch das Pech von Genze und Kugler kurzzeitig zum Spitzenteam aufschliessen. In der letzten Abfahrt setzte sich das Multivan Merida Duo jedoch wieder ab und rettete 23 Sekunden ins Ziel. Damit bleiben Genze und Kugler auch in der Gesamtwertung vorne. Allerdings beträgt der Vorsprung nur etwas mehr als eine Minute auf die Zweitplatzierten Strobel und Kaufmann. Auf dem dritten Platz in der Tageswertung und der Gesamtwertung rangiert das Rothaus-Cube Team mit Matthias Bettinger und Benjamin Rudiger. Damit liegen sie kanpp neun Minuten hinter den beiden Spitzenteams.

In der Masterswertung gab es an der Spitze keine Veränderungen. Uli Rottler und Sven Winter setzten ihren Siegeszug in 4:12.05 Stunden eindrucksvoll fort und gewannen die Etappe mit fast vier Minuten Vorsprung vor dem Team Seeberger mit Andreas Bicek und Werner Wagner. Die Gesamtzweiten Michael Rich und Thomas Kopp von MTB Südbaden verloren heute sechs Minuten und liegen nun schon über zehn Minuten hinter Rottler und Winter auf Platz zwei der Gesamtwertung.

In der Mixed-Kategorie wurde die Gesamtwertung auf der schwierigen Königsetappe wieder spannend gemacht. Die Niederländer Johan van de Ven und Daphny van den Brand dominierten die heutige Etappe und gewannen mit einem Vorsprung von über elf Minuten. Auf dem zweiten Platz landete das VAUDE Simplon Team mit Susanne Lidscher und Marcel Reiser vor den Gesamtführenden Elisabeth Brandau und Lukas Kubis vom Team Haibike. Damit verkürzte das niederländische Duo den Rückstand auf Brandau und Kubis auf 1.12:00 Minuten. Es ist also für Spannung gesorgt auf den nächsten Etappen des VAUDE Trans Schwarzwald in der Mixed-Kategorie.

In der Grand Masters Kategorie waren Josef Löffler und Hans Jürgen Ammann erneut nicht zu schlagen. Mit großen Vorsprung gewannen sie die Etappe und bauten ihren Vorsprung in der Gesamtwertung aus. Ebenfalls unverändert sind die ersten drei Plätze im Einzelrennen der Damen. Milena Landtwing vom Team Rothaus-Cube gewann mit einem Riesenvorsprung von fast 20 Minuten in der Tagesbestzeit von 4:12:30 Minuten. Erneut auf den zweiten Platz fuhr die Niederländerin Laura Turpijn vor Natscha Binder vom Team Focus.

Am dritten Tag der siebentägigen Rundfahrt VAUDE Trans Schwarzwald führt die Strecke von Bad Rippoldsau-Schapbach nach Wolfach. Dabei müssen die Teilnehmer 73,5 Kilometer und 2294 Höhenmeter bewältigen. (PM, Fotos NoDa)

4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach
4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach

Mehr zum Thema

Fotostrecke: 4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 1. Etappe von Pforzheim nach Bad Wildbad

Fotostrecke: 4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 2. Etappe von Bad Wildbad nach Bad Rippoldsau-Schapbach

Fotostrecke: 4. VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 4. Etappe von Wolfach nach Schonach

Fotostrecke: VAUDE Trans Schwarzwald 2009: 7. und letzte Etappe von Grafenhausen nach Murg-Niederhof

Links

http://www.trans-schwarzwald.com
Weitere Infos und die vollständigen Ergebnisse