Logo Schwarzwald-Bike.de

Rad-Reportagen Schwarzwald

1. Offenburger Mountainbike Schnuppertraining lockt über 130 Nachwuchsfahrer auf die Weltcupstrecke in Rammersweier

20.10.2008

Großen Andrang herrschte beim 1. Mountainbike Schnuppertraining auf dem Weltcupgelände in Offenburg/Rammersweier. 130 junge Mountainbike-Fahrer aus ganz Baden-Württemberg strömten vergangenen Sonntag auf den Boden, auf dem im April dieses Jahres noch die besten Fahrer der Welt ihre Runden gedreht hatten. Auch der Mountainbike-Nachwuchs wollte sein Können auf dem anspruchsvollen Kurs unter Beweis stellen. Das Ehepaar Scheiderbauer und sein Team sorgten dafür, dass am Ende des Tages jeder Fahrer und jede Fahrerin das Mountainbike noch ein bisschen besser im Griff hatte.

Stargäste waren der schweizer Spitzentrainer Joe Broder, der das Fischer BMC Junior Team betreut und der schweizer Junioren Meister Mirco Wiedmann. Die Vertreter der führenden Mountainbike-Nation zeigten dem interessierten und wissbegierigen südwestdeutschen Mountainbike-Nachwuchs Trainingsprinzipien und grundlegende Techniken.

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorfeld des Schnuppertrainings bemühten sich 16 Trainer und Betreuer, den jungen Mountainbikern so viel wie möglich für ihre zukünftigen Fahrten mitzugeben. Auch Anna und Jörg Scheiderbauer griffen selbst zum Rad und zeigten den jungen Fahrern die wichtigsten Kniffs und Tricks.

Nach der Startnummernausgabe wurden auf dem Weltcupareal grundlegende Fähigkeiten wie Balance, Koordination und Teamwork vermittelt. TV-Produzent Sven Horn von scheiderbauer.com sports gab den Jungmountainbikern einen kleinen Vorgeschmack darauf, was es bedeuten kann, ein erfolgreicher Mountainbike-Star zu sein: Horn war den ganzen Tag mit einer Kamera live dabei, als die Nachwuchsfahrer den Berg hinunter jagten.

Hohe Motivation beim Mountainbike-Nachwuchs

„Am Anfang hatte ich schon etwas Angst, dass es mit den vielen Kids chaotisch werden könnte. Doch so eine Disziplin, Begeisterung und Motivation habe ich noch nie erlebt“, so Scheiderbauer begeistert. „Das war der absolute Wahnsinn!“ Auch der schweizer Erfolgstrainer Joe Broder zeigt sich beeindruckt: „Wir hätten noch bis spät in die Nacht weiter machen können!“

Doch alles Schöne hat irgendwann ein Ende: Und so stiegen die 130 Teilnehmer des 1. Offenburger Mountainbike Schnuppertrainings nach fünfstündiger Berg- und Talfahrt schließlich von ihren Mountainbikes.

Für das zweite Schnuppertraining am 9. November sind erneut bereits über 100 Anmeldungen eingegangen. Wer sich also noch anmelden möchte, kann dies schnellstmöglich unter kids@scheiderbauer.com oder telefonisch unter 0781/9664644 tun. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es keine Garantie für freie Trainingsplätze. Dafür bitten Jörg Scheiderbauer und sein Team um Verständnis. Der Unkostenbeitrag für Mittagessen, Verpflegung und Betreuung liegt bei 10 Euro. (PM)

1. Offenburger Mountainbike Schnuppertraining
1. Offenburger Mountainbike Schnuppertraining
1. Offenburger Mountainbike Schnuppertraining
1. Offenburger Mountainbike Schnuppertraining