Logo Schwarzwald-Bike.de

Rad-Reportagen Schwarzwald

SparkassenCup 2008: Hochkarätige Fahrer, tolle Stimmung und eine einzigartige Atmosphäre im Jubiläumsjahr

16.05.2008

Veranstaltung:
10. SparkassenCup - Profirennen | Mo, 09.06.2008

Der SparkassenCup hat nicht ohne Grund seinen Platz im Veranstaltungskalender fest eingenommen. Am Montag, 09. Juni 2008 bricht in Schwenningen wieder das Radsportfieber aus. Zahlreiche internationale Radprofis sind hautnah zu erleben, wenn sie ihre Pedale im Zuge des 10. SparkassenCup in der Schwenninger Innenstadt heiß kurbeln. 60 Mal müssen die Profis von Gerolsteiner, HighRoad, CSC und Co den kurvigen 900 Meter langen Rundkurs bewältigen.

Durch die gemeinsame Teamverpflichtung mit dem GP Triberg-Schwarzwald am 07. Juni und dem GP Kanton Aargau im schweizerischen Gippingen am 08. Juni ist erneut der Start von Fahrern aus vielen internationalen Topteams beim SparkassenCup 2008 gewährleistet. Bereits seit 2005 zahlt sich diese Kooperation aus und unter anderem wird das Team Gerolsteiner eine schlagkräftige Truppe in Triberg und Schwenningen an der Startlinie stehen haben. Neben dem Rundstreckenrennen der Profis wird es bei der 10. Ausgabe des SparkassenCup traditionell noch weitere Programmpunkte im Laufe dieses kurzweiligen Abends geben. Bevor die Profis um 20.15 Uhr gemeinsam an den Start gehen findet ab 19.00 Uhr im Zuge der Fahrervorstellung bereits zum dritten mal das „City-Rondell-Einzelzeitfahren“ statt. Im Minutentakt werden die Fahrer von einer Bühne mit Zeitfahrrampe auf die 900 Meter-Runde geschickt, die einmal zu absolvieren ist.

Und auch die Jüngsten sind beim SparkassenCup wieder mit von der Partie. Um 18 Uhr fällt der Startschuss für das Bambinirennen der Jahrgänge 1996 und jünger. Und für Familien wird in diesem Jahr auf dem Hockenparkplatz etwas ganz besonderes geboten. In Kooperation mit dem Württembergischen Landessportbund steht dort ein Spielmobil, das vollgepackt mit vielen verschiedenen Spielgeräten die Attraktion für kurze Weile bei den Jugendlichen und Kindern sein wird. Der SparkassenCup verspricht also erneut gewohnten Spitzensport gebündelt mit Unterhaltung am Rande des Sports, so dass alle Besucher auf Ihre Kosten kommen. (PM)


SparkassenCup
SparkassenCup
SparkassenCup
SparkassenCup

Links

http://www.radnacht.de
Weitere Informationen unter www.radnacht.de