Schwarzwald-Bike - Mountainbike, Rennrad, [GPS] Touren für den Schwarzwald




   
Sie sind hier:Home »Touren »Mittlerer Schwarzwald »Rennradtouren » Wolftal – Kinzigtal

Wolftal – Kinzigtal

Autor: Noda
Kategorie: Rennradtouren
Region: Mittlerer Schwarzwald

Ausdauer: 3/5

Länge: ca. 66 km | Höhenmeter: ca. 800 hm
Profil Wolftal – Kinzigtal
» Zoom Höhenprofil

Charakter:
Wunderschöne Tour durch die romantischen Täler des mittleren Schwarzwald.

Startpunkt:
Vorstadtstraße Wolfach, nördlich der Kinzig
» Startpunkt auf Google Maps    » Wetter (myweather2.com)

Orte:
Wolfach, Oberwolfach, Walke, Schapbach, Obertal, Bad Rippoldsau, Reichenbach, Oberer Zwieselberg, Schömberg, Reinerzau, Schenkenzell, Schiltach, Vor Eulersbach, Schmelze

Tipps:
Natur genießen!
Historische Altstadt von Wolfach und Schiltach.

GPS / Maps / Downloads

GPS Tracks:
» Wolftal_Kinzigtal.gpx   » Wolftal_Kinzigtal.gdb  

» Wolftal_Kinzigtal.ovl   » Wolftal_Kinzigtal.txt  

» Wolftal_Kinzigtal.trk  

» Wolftal_Kinzigtal.kml   (Tipp: Direkt in Google Earth öffnen)


» TIPP: Fahrrad Navi mit Track und Map mieten


Karte/Höhenprofil:
» Druckansicht Kartenskizze/Höhenprofil


Hinweise:
» Touren mit GPS nachfahren   » Nutzungsbestimmungen

Tour-Beschreibung

Start der Tour ist in Wolfach, Vorstadtstraße, nördlich der Kinzig.
Jetzt folgen wir der Hauptstraße Richtung Oberwolfach.
Wir fahren durch Oberwolfach, Richtung Walke, immer entlang der Wolf in nördlicher Richtung.
In Walke weiter der Hauptstraße Richtung Schapbach (NO) folgen.
Wir bleiben auf der Landstraße durchs schmaler werdende Wolftal.
Der Ortseingang von Schapbach wird von den Türmen der Kirche geprägt.
Es geht durch Schapbach und weiter Richtung Obertal.
Die Strecke wird kurviger und weniger weitläufig.

Der nächste wichtige Ort unserer Tour ist Bad Rippoldsau, denn dort endet die Strecke durchs Wolftal. Direkt nach der Kirche biegen wir rechts ab Richtung Freudenstadt.
Das schmale Tal des Reichenbach verlassen wir nach einer Linkskurve wieder.
Es wird jetzt steiler und nach einer 180 Kurve sind es noch knapp 4 km bis zum Zwieselberg, dem höchsten Punkt der Tour (860 m).
Nach der Ortschaft Oberer Zwieselberg geht es eine schmale Straße bergab durch den Wald weiter Richtung Freudenstadt. Die Straße wird kurzfristig schlechter.

An der nächsten Möglichkeit scharf rechts Richtung Schömberg/Schenkenzell abbiegen (nicht nach Freudenstadt).
In Schömberg bleiben wir auf der Hauptstraße. Es geht im Ort über den Kreisverkehr und wieder rechts Richtung Schenkenzell (Schild 14km). Am Ortschild Richtung Reinerzau (7 Km) den Berg runter.

Ab Schömberg ist die Straße wieder besser befahrbar.
Ca. 4 km nach Schömberg befinden wir uns im wunderschönen Tal der kleinen Kinzig Richtung Reinerzau. Wir fahren durch Reinerzau und Vortal weiter Richtung Schenkenzell (S).

In Schenkenzell müssen am Schild rechts Richtung Wolfach/Schiltach auf die B294 abbiegen.

In Schiltach Achtung: Vor dem Tunnel rechts, Schiltach rein und der Straße folgen. Nach Schiltach wieder auf die B294 Richtung Wolfach (entlang der Kinzig).
Diese Abschnitt ist teilweise stark befahren, man kann teilweise parallel zur Straße (asphalitert) gefahren werden. In Wolfach ausrollen.


 
Kontakt Impressum © 2006-2017 MEDIA-TOURS RSS-News
GPS Kurse

GPS-Navigation für
Radfahrer/Wanderer

Geräteschulung
GPS-Software/Karten

Details

Surftipps