Schwarzwald-Bike - Mountainbike, Rennrad, [GPS] Touren für den Schwarzwald




   
Sie sind hier:Home »Touren »Mittlerer Schwarzwald »MTB-Touren » Schönwald - Blindensee - Stöcklewaldturm

Schönwald - Blindensee - Stöcklewaldturm

Autor: Noda
Kategorie: MTB-Touren
Region: Mittlerer Schwarzwald

Ausdauer: 2/5 | Technik: 1/5  

Länge: ca. 22 km | Höhenmeter: ca. 440 hm
Profil Schönwald - Blindensee - Stöcklewaldturm
» Zoom Höhenprofil

Charakter:
angenehme Wald- und Wiesen-Tour durch Naturschutzgebiet und Moorlandschaft

Startpunkt:
Schönwald, Ortsmitte am Informationspunkt
» Startpunkt auf Google Maps    » Wetter (myweather2.com)

Pausen/Einkehr:
Picknickpause auf den Bänken direkt am Blindensee

Orte:
Schönwald, Blindensee, Escheck, Stöcklewaldturm, Hubertuskapelle

Tour-Beschreibung

Diese Tour beginnen wir auf der Hauptstraße Richtung Triberg und biegen am Zebrastreifen nach links steil bergauf in die Odenwaldstraße ein. Wir fahren bis zum Friedhof und biegen rechts ab, leicht bergab am Waldrand entlang und achten auf das Schild an einem Baum Richtung Schonach.
Kurz vor dem Sportplatz verlassen wir den asphaltierten Weg nach links unten, Hinweis Weißenbach. Nach ca. 250 m biegen wir in einer Linkskurve rechts ab, Hinweis Reinertonishof, Blindensee. Der Weg ist etwas kleiner und geht bergab. Wir überqueren einen Bach und nehmen gleich den nächsten Weg nach rechts oben und kommen auf eine asphaltierte Straße. Die nächste Möglichkeit biegen wir links ab, ebenfalls asphaltiert und sehen zu unserer Rechten den Reinertonishof, wir fahren aber geradeaus weiter am Küflerhäusle vorbei.
Direkt nach diesem Naturfreundehaus fahren wir rechts auf einen unasphaltierten Weg in den Wald hinein, Hinweis Blindensee, Markierung gelbe Raute, roter Punkt.
An der übernächsten Kreuzung halten wir uns links bergauf, der gelben Raute folgen sowie Blindensee.

An der folgenden Kreuzung (mit Bank) biegen wir links ab und folgen der gelben Raute.
An der nächsten Kurve geht es rechts bergauf in das Naturschutzgebiet und wir treffen am Waldrand an den Steg zum Blindensee (bitte Fahrrad schieben, so bleibt auch mehr Zeit zum Genießen).
Am Ende des kleinen Weges biegen wir links ab und fahren auf die Windräder zu. Wir bleiben zunächst auf diesem asphaltierten Weg und bei Km 6,2 fahren wir in einer Linkskurve geradeaus weiter (nicht zu den Bauernhöfen) auf einen Feldweg, rote Raute und durchqueren die Wiesen.
An der nächsten Kreuzung halten wir uns links, am Waldrand entlang, hier bleiben wir bis wir auf eine asphaltierte Straße kommen.
Nun fahren wir links, fahren an einem Parkplatz vorbei und halten uns an der nächsten Gabelung rechts, zu unserem nächsten Ziel, Escheck. Am Ende des Waldstückes, wenn die asphaltierte Straße bergab führt in einer S-Kurve, biegen wir links ab auf den unasphaltierten Waldweg und folgen dem Fahrradsymbol Escheck. Wir bleiben auf diesem Weg und bei der nächsten Y-Kreuzung halten wir uns rechts, blaue Raute. Wir kommen auf einen asphaltierten Weg, diesen fahren wir so lange geradeaus bis wir zum Escheck kommen.

Wir treffen auf die B 500, überqueren diese geradeaus und bleiben auf dem asphaltierten Weg. Bei Km 12,2 biegen wir rechts ab und fahren auf einen Waldweg, Fahrradsymbol. Es geht zunächst bergab, leichte Rechtskurve, wir bleiben auf diesem breiterem Weg und fahren geradeaus weiter, blaue Raute. An der nächsten Kreuzung bei 13,7 Km folgen wir weiter dem Fahrradsymbol und halten uns der Markierung folgend an der nächsten Kreuzung links Richtung Stöcklewaldturm (hier rechts und dann links ist auch möglich).
An den nächsten beiden Kreuzung fahren wir geradeaus weiter zum Stöcklewaldturm, noch 400 m, hier geht es jetzt sehr steil bergauf, rote Raute mit weißem Balken.
Hier ist unser Ziel erreicht, wir wenden, fahren die Abfahrt hinab und fahren die Zweite rechts ab, wenn die Markierung nach Hubertuskapelle, Schönwald kommt.
Bei einem Anstieg an der Hubertuskapelle halten wir uns links, es geht gleich wieder bergab und wir bleiben auf dem Weg bis wir auf die asphaltierte Straße nach Schönwald treffen.
An dieser angekommen fahren wir nach links bergauf, geradeaus weiter bis zur Bundesstraße, hier rechts in den Ort hineinfahren bis zum Ausgangspunkt.


 
Kontakt Impressum Über Schwarzwald-Bike © 2006-2017 MEDIA-TOURS RSS-News
GPS Kurse

GPS-Navigation für
Radfahrer/Wanderer

Geräteschulung
GPS-Software/Karten

Details

Surftipps