Schwarzwald-Bike - Mountainbike, Rennrad, [GPS] Touren für den Schwarzwald




   
Sie sind hier:Home »Touren »Südschwarzwald »MTB-Touren » Kirchzarten - Rinken über Stollenbacherhof

Kirchzarten - Rinken über Stollenbacherhof

Autor: dah[u]u
Kategorie: MTB-Touren
Region: Südschwarzwald

Ausdauer: 4/5 | Technik: 4/5  

Länge: ca. 38 km | Höhenmeter: ca. 1120 hm
Profil Kirchzarten - Rinken
» Zoom Höhenprofil

Charakter:
Erst Kondition, dann Technik. Kleine Schiebepassagen inbegriffen. Mit Ausblick auf den Feldberg.

Startpunkt:
Campingplatz Kirchzarten
» Startpunkt auf Google Maps    » Wetter (myweather2.com)

Pausen/Einkehr:
Einkehrmöglichkeiten in Berggasthöfen (Ruhetage beachten)

Orte:
Weilersbach, Stollenbacherhof, Zastler Hütte, Rinken, Burghöfen, Kirchzarten

Tipps:
Kirchzarten, Rinken, Stollenbacherhof

GPS / Maps / Downloads

GPS Tracks:
» Kirchzarten_Rinken.gpx   » Kirchzarten_Rinken.gdb  

» Kirchzarten_Rinken.ovl   » Kirchzarten_Rinken.txt  

» Kirchzarten_Rinken.trk  

» Kirchzarten_Rinken.kml   (Tipp: Direkt in Google Earth öffnen)


» TIPP: Fahrrad Navi mit Track und Map mieten


Karte/Höhenprofil:
» Druckansicht Kartenskizze/Höhenprofil


Hinweise:
» Touren mit GPS nachfahren   » Nutzungsbestimmungen

Tour-Beschreibung

Wir starten diese Tour am Parkplatz vor dem Campingplatz Kirchzarten Richtung Bundesstraße nach rechts (bei Blick auf den Campingplatz). Auf dieser fahren wir links Richtung Oberried. Bei der Abzweigung zu den Sportplätzen überqueren wir die Straße und fahren auf der linken Seite der Bundesstraße weiter auf einem Fahrradweg.
Nach ca. 2 km biegen wir links ab Richtung Weilersbach, gleich nach dem Ortsschild rechts rein in die Weilersbachstraße und wir überqueren gleich eine Brücke.
Bei ca. km 2,6 nach rechts abbiegen und der Radwegbeschilderung 1 und 2 folgen, nach ca. 300 m geht es rechts runter und über eine Holzbrücke in das Tal, wir fahren nun auf einem Feldweg. An der Straße angekommen fahren wir nach links auf dem Radweg 2 Richtung Feldberg auf der Straße immer bergauf.
Nach ca. 7,2 km kommt eine 180° Kurve auf immer noch asphaltierter Straße, die jedoch kleiner wird und eine 17°ige Steigung wird angezeigt.
Bis zum Stollenbacherhof klettern wir nach oben und haben noch eine steile Rampe vor uns, den Toten-Mann-Weg auf unasphaltiertem Weg bis zur Zastler Hütte auf einem schönen Panoramaweg.
An der nächsten Abzweigung fahren wir weiter bergauf dem Toten-Mann-Weg folgend Richtung Feldberg.

Nach einer kurzen letzten Steigung biegen wir bei ca. km 15,5 nach links ab, Richtung Zasler Hütte (1,8 km) und Feldberg, gelbe Raute. Es folgt nun eine technisch etwas schwierigere Abfahrt, verwurzelt und verblockt. Nach einem Viehgatter geht es nach kurzer Zeit einen sehr schmalen Weg erstmal bergab und dann verblockt bergauf mit Schiebepassagen. Schließlich an einem größeren Weg können wir nach links runter zur Hütte fahren.
An der Zastler Hütte fahren wir rechts vorbei und weiterhin links runter auf einem breiteren Weg zu einer längeren Abfahrt.
Wir kommen auf eine Asphaltstraße und halten uns rechts Richtung Rinken, 1 km, bergauf. Kurz vor der Kuppe beim Rinken biegen wir links ein in den Dr. Ganter-Weg und es erwartet uns eine Abfahrt nach Kirchzarten von ca. 15,5 km, gelbes Radwegschild 2.
Bei der nächsten Abzweigung bleiben wir auf dem oberen Weg, weiterhin Dr. Ganter-Weg.
An der nächsten Kreuzung (rechts Natur-Infoschilder und Fernrohr) biegen wir links ab und nehmen den rechten Weg nach unten nach Kirchzarten, 10 km.

Wir erreichen einen größeren Weg und halten uns weiter rechts bergab. Achtung, nach kurzer Zeit geht es scharf links ab, weg von dem größeren Weg auf einen kleineren mit dem Hinweis, Waldweg nach Falkensteig, es ist der Otto-Maier-Weg. Auch bei der nächsten Kreuzung geht es weiter bergab, an einer asphaltierten Strecke geht es rechts runter. Wir kommen zu einer kleinen Siedlung mit Forsthäusern und halten uns hier links nach Kirchzarten (Holzschildbeschilderung).
Im nächsten Ort fahren wir rechts über den Bach, links, geradeaus und wir überqueren gleich wieder den Bach, der in einer Kurve verläuft. Es geht am Bach entlang ein kurzes Stück hoch und gleich wieder runter und sofort hinter dem folgenden Haus überqueren wir den Bach wieder und halten uns weiter Richtung Kirchzarten auf asphaltiertem Weg.
Wir fahren durch Burghöfen, immer geradeaus weiter. Als nächster Ort kommt Kirchzarten und wir fahren zurück zu unserem Ausgangspunkt dem Campingplatz.


 
Kontakt Impressum Über Schwarzwald-Bike © 2006-2017 MEDIA-TOURS RSS-News
GPS Kurse

GPS-Navigation für
Radfahrer/Wanderer

Geräteschulung
GPS-Software/Karten

Details

Surftipps