Schwarzwald-Bike - Mountainbike, Rennrad, [GPS] Touren für den Schwarzwald




   
Sie sind hier:Home »Touren »Mittlerer Schwarzwald »MTB-Touren » Brandenkopf-Tour

Brandenkopf-Tour

Kategorie: MTB-Touren
Region: Mittlerer Schwarzwald

Ausdauer: 5/5 | Technik: 2/5  

Länge: ca. 34 km | Höhenmeter: ca. 1050 hm
Profil Brandenkopf-Tour
» Zoom Höhenprofil

Charakter:
Lange schwere Tour, beginnt ohne Aufwärmphase mit stetigen, massiven Anstiegen bis zum "Gipfel" des Brandenkopfs. Auch im Abstieg nicht anspruchslos. Start zwei vom Hausach mit ebener Auswärmphase.

Startpunkt:
Rathaus Parkplatz Fischerbach oder Wanderparkplatz Hausach
» Startpunkt auf Google Maps    » Wetter (myweather2.com)

Pausen/Einkehr:
Wanderheim Brandenkopf

Orte:
Fischerbach, Brandenkopf, Hausach

GPS / Maps / Downloads

GPS Tracks:
» Brandenkopf-Tour.gpx   » Brandenkopf-Tour.gdb  

» Brandenkopf-Tour.ovl   » Brandenkopf-Tour.txt  

» Brandenkopf-Tour.kml   (Tipp: Direkt in Google Earth öffnen)


» TIPP: Fahrrad Navi mit Track und Map mieten


Karte/Höhenprofil:
» Druckansicht Kartenskizze/Höhenprofil


Hinweise:
» Touren mit GPS nachfahren   » Nutzungsbestimmungen

Tour-Beschreibung


Start der Tour ist in Fischerbach am Parkplatz bei der Tourist Info. Es geht nach links auf die Hauptstraße in westliche Richtung.

Nach ca. 200m, am MTB-Abzweig Fi1 geht es im spitzen Winkel nach rechts Richtung Nill auf der Straße „Eschbach“ und 150m weiter, an der Weggabelung halblinks Richtung Eschgrund.

Kurz nach der Walderholungsanlage „Eschgrund“ (km 1,3) an der Weggabelung halblinks in den Langmattenweg.

Bei der Berghofhütte (km 2,2), in einer Rechtskurve, weiter bergauf. An der Wagenstatthütte, dem MTB-Abzweig Fi3 bei km 3,5 rechts in den Wagenstattweg Richtung Fischerbacher Eck.

Am Standort "Über Eschgrund" bei km 4,3 halbrechts in den unbefestigten Pfad Richtung Rechgrabenkapelle.

Bei km 4,9 am Standort "Hohwald" im spitzen Winkel links wieder steil bergauf Richtung Rechgrabenkapelle, die bei km 5,9 erreicht wird. Hier links auf die asphaltierte Straße Richtung Epplinsberg.

Kurz nach dem Haus Nr.8 (km 6,7) auf der großen Freifläche an der Weggabelung halblinks wieder auf Schotter zum Standort "Epplinsberg" (km 6,9). Hier geradeaus Richtung "Am Schorn" wieder in den Wald hinein.

Beim Standort "Am Schorn" bei km 7,6 dann rechts Richtung Vogelsberg, der nach weiteren 200m erreicht wird. Hier am MTB-Abzweig Fi4 halbrechts Richtung Nill.

Bei der Fischerbacher Höhe (MTB-Abzweig FI5) rechts Richtung Nill vorbei an den Standorten "Überm Eckerhof" und "Niller Eck" (MTBAbzweig ZE15) weiter Richtung Nill.

Bei km 10,1 werden die Nill Höfe erreicht. Dort über den Parkplatz zur aphaltierten Straße und dieser leicht bergauf Richtung Schwarzenbachsattel folgen.

An der Weggabelung bei km 10,7 halbrechts in den Nill-Sattel-Weg zum Schwarzenbach-Sattel bei km 12,2. Hier am MTB-Abzweig ZE10 geradeaus Richtung Brandenkopf. Stetiger Aufstieg zum Aussichtsturm am Brandenkopf (km 13,8).

300m Abfahrt zurück zum MTB-Abzweig Fi6 ("Farnlehenkopf"). Dort dann links Richtung Hirzwasen.

Bei km 15,6 am Standort "Am Steigleskopf" (MTB-Abzweig Hau6) halblinks weiter Richtung Hirzwasen.

Am Standort "Bettelfrau" bei km 16,1 rechts in den Hirzwasenweg bis zum Standort "Hirzwasen" bei km 17,4. Hier am MTB-Abzweig Hau5 geht es geradeaus auf einen unbefestigten Weg Richtung Ebenacker.

Bei km 18,4 am Standort "Schmiedershöhe" halblinks steil bergab fahren und nach 300m dann rechts auf den Schotterweg.

Nach einem weiteren km im spitzen Winkel nach rechts, jetzt wieder bergauf zum Standort "Ebenacker" (km 20,1). Dort (MTB-Abzweig Hau8) halblinks Richtung Hohenlochen.

Beim Standort "Bergbauernhöhe" (km 21,3) geht es rechts Richtung Käppelehof. Nach weiteren 300m am Standort "Erlets" über die Freifläche fahren und wenig später stetig bergab vorbei am Osterbachsattel (km 23,2) zum Käppelehof (Gasthaus).

Kurz nach dem Käppelehof (km 23,6) halbrechts auf Asphalt bis zur 3-er Kreuzung beim Haus Nr. 6. Dort dann links in den Wintermaxenweg (Schotter), der kurz am Waldrand bergauf geht und wenig später im Wald stetig bergab führt.

Bei km 26,7 am Standort "Überm Wintermaxenhof" geradeaus weiter bergab aus dem Wald heraus fahren.

Beim Wintermaxenhof (km 27,2) ist der Ortsrand von Hausach erreicht. Weiter bergab auf der Straße „Am Hinterhof“.

Nach weiteren 400m an der T-Kreuzung in Hausach links in die Frohnaustraße, kurz danach rechts zur Kinzig-Brücke, die überquert wird.

Bei km 27,8 am Standort "Fußgängerbrücke Kinzig" (MTB-Abzweig Hau2) rechts auf den Kinzigdamm und 400m weiter am MTB-Abzweig Hau3 geradeaus weiter auf dem Kinzig-Radweg.

An der T-Kreuzung rechts und kurz danach in einer Linkskurve die Brücke unterqueren.

Dem Radwanderweg über die Kinzig und danach gleich links in und durch den Ortsteil Eschau folgen.

Bei km 33 am MTB-Abzweig Fi2 rechts Richtung Fischerbach und an der Hauptstraße auf dieser nach rechts zurück zun Ausgangspunkt der Tour

Links

http://www.gastliches-kinzigtal.de/Entdecken/Aktiv/Mountainbiking/M...
Karte: Mountainbike-Arena Gastliches Kinzigtal


 
Kontakt Impressum Über Schwarzwald-Bike © 2006-2017 MEDIA-TOURS RSS-News
GPS Kurse

GPS-Navigation für
Radfahrer/Wanderer

Geräteschulung
GPS-Software/Karten

Details

Surftipps