Schwarzwald-Bike - Mountainbike, Rennrad, [GPS] Touren für den Schwarzwald




   
Sie sind hier:Home »Touren »Ostbaar »Tourenrad-/Familientouren » Ostbaar-Donau-Runde

Ostbaar-Donau-Runde

Autor: Peter
Kategorie: Tourenrad-/Familientouren
Region: Ostbaar

Ausdauer: 2/5

Länge: ca. 55 km | Höhenmeter: ca. 400 hm
Karte Ostbaar-Donau-Runde
» Zoom Höhenprofil

Charakter:
Abwechslungsreiche Radtour in ländlich geprägter Landschaft.

Startpunkt:
Bahnhof Immendingen
» Startpunkt auf Google Maps    » Wetter (myweather2.com)

Pausen/Einkehr:
Entlang der Strecke einige Rast- u. Spielplätze, Hütten sowie Bäche, Weiher und die Donau

Orte:
Immendingen, Bachzimmern, Ippingen, Öfingen, Sunthausen, Hochemmingen, Bad Dürrheim, Biesingen, Oberbaldingen, Geisingen, Hintschingen

Tipps:
Von Immendingen auf dem Donauradweg ca. 1,5km Donau abwärts zur Donauversinkung, Feriendorf Öfingen mit großem Spielplatz, Bad Dürrheim mit einem großen Freizeitangebot.
Geocaching: mehrere Caches entlang der Strecke in Immendingen, Öfingen, Bad Dürrheim, Aasen und Geisingen

GPS / Maps / Downloads

GPS Tracks:
» Ostbaar-Donau-Runde.gpx   » Ostbaar-Donau-Runde.gdb  

» Ostbaar-Donau-Runde.ovl   » Ostbaar-Donau-Runde.txt  

» Ostbaar-Donau-Runde.kml   (Tipp: Direkt in Google Earth öffnen)


» TIPP: Fahrrad Navi mit Track und Map mieten


Karte/Höhenprofil:
» Druckansicht Kartenskizze/Höhenprofil


Hinweise:
» Touren mit GPS nachfahren   » Nutzungsbestimmungen

Tour-Beschreibung

Vom Bahnhof ein kurzes Stück auf dem Donauradweg östlich durch Immendingen.
Nach dem Gasthaus Kreuz links über die B311 in die Bachzimmerer Straße.
Auf der verkehrsarmen Kreisstraße (K5921) stetig ansteigend durch das schöne Bachzimmerer Tal bis Ippingen. Kurz nach dem Ortsbeginn die Straße nach rechts verlassen, durch das Wohngebiet, bis am Ortsausgang wieder die Kreisstraße befahren. Weiter steigend Richtung Öfingen. Von hier oben ein schöner Rückblick auf das Bachzimmerer Tal und nach vorne auf die Ostbaar, die noch tief unter uns liegt. Um unnötige Höhenverluste zu vermeiden, beim höchsten Punkt vor Öfingen rechts in einen Wirtschaftsweg einbiegen.

Durch die Felder den Ort umfahren und nach links in die Kreisstraße 5749 einbiegen. Auf dieser bis zum Feriendorf und dann wieder rechts in einen Wirtschaftsweg. Nun noch eine leichte Steigung und der höchste Punkt der Tour ist erreicht. Auf einem Naturweg nun eine steile Abfahrt durch den Wald. Jetzt wieder auf geteertem Wirtschaftsweg unter der A81 durch bis zum Ortseingang von Sunthausen. Gleich beim ersten Hof rechts zum Sunthauser See (Fischen und Modellschiffe). Die nächste Ortschaft heißt Hochemmingen, darum auf der Verbindungsstraße wieder leicht aufwärts. Den Ort Richtung Bundesstraße verlassen und kurz davor in das Wittmannstal biegen. Auf einem Naturweg stetig bergab bis in der Nähe des Salinensees Bad Dürrheim erreicht wird. In der Stadtmitte sind die Straßenbauer am Werk, so dass evt. ein kurzes Stück abweichend vom Track gefahren werden muss. Zwischen den beiden Rathäusern durch Richtung Kurpark, um diesen herum und gerade aus weiter bis zur A864.

Nach der Unterführung ein Stück aufwärts, in den kleinsten Gang schalten und nach einem scharfen Linksschwenker kurz, aber sehr steil hinauf zum Panoramaweg über Aasen. Toller Blick voraus nach Öfingen, gegenüber zum Fürstenberg und weiter rechts zur Baar mit Donaueschingen. Zur Entspannung nun wieder abwärts nach Biesingen. Am Ortsausgang ein Spielplatz mit Barfußpfad. Nach so viel Erholung rechts der Kreisstraße kurz über einen Hügel nach Oberbaldingen. Vor dem Gasthaus links bergwärts über die Autobahn, danach gleich rechts in den Wirtschaftsweg einbiegen und bequem, aber anfangs etwas laut, Richtung Geisingen. Wer keine Lust mehr auf den letzten Aufstieg hat, verlässt bei der Notrufsäule den Weg und fährt auf der Kreisstraße gerade durch Geisingen durch und trifft beim 2. Kreisverkehr wieder auf den Track. Die anderen strampeln hinauf (Vorsicht Rollsplitt) und lassen es gemächlich durch Geisingen rollen bis beim Kreisverkehr der Donauradweg erreicht wird. Nach dem holprigen Bahnübergang gleich links und alles gerade aus auf dem Donauradweg. Nach der Autobahnbrücke auf einem Naturweg bis zur Donaubrücke Hintschingen. Rechts der Kreisstraße weiter durch Hintschingen, bis bei Zimmern über die alte Holzbrücke die Donau wieder überquert wird. Auf der Brücke über die Eisenbahn nach rechts dem Donauradweg entlang bis zur Fußgängerbrücke beim Bahnhof Immendingen.


 
Kontakt Impressum Über Schwarzwald-Bike © 2006-2017 MEDIA-TOURS RSS-News
GPS Kurse

GPS-Navigation für
Radfahrer/Wanderer

Geräteschulung
GPS-Software/Karten

Details

Surftipps